Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

Bestellung

  1.  Annahme eines Lieferantenangebotes.
  2. Eindeutige Aufforderung an einen Lieferanten, eine Lieferung vorzunehmen. Zur Vorbereitung der Bestellung gehört die Einholung eines → Angebots.
    Die Bestellung sowie die Überwachung des Auftrags sind üblicherweise Aufgaben des betrieblichen Einkaufs. Zum Abschluss des Kaufvertrags (→ Vertrag) ist bei einem vorausgehenden Angebot rechtlich keine Bestätigung der Bestellung notwendig, soweit sich diese im Rahmen des Angebots hält. Sie ist aber in der Regel dennoch üblich.