Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

Content Management

Oberbegriff für die Administration von Webinhalten, die auch den Erstellungsprozess sowie die weitergehende Aktualisierung beinhaltet. Digitale Informationen als Text- Bild- Audio- oder Videodateien werden hierbei häufig als Content (Inhalt) bezeichnet. Diese können als einzelne Dateien oder als zusammenhängende Dateisysteme, wie in Webseiten oder Datenbanken, vorliegen.

Content Management Systeme (CMS) sind Softwaresysteme, die es erlauben, unterschiedliche Rollen und Verantwortlichkeiten an verschiedene Nutzer und Content-Kategorien/Typen zu vergeben, die wichtigsten Nutzer und ihre Rollen zu identifizieren, Verarbeitungsprozesse als Workflow zu definieren (z. B. die Möglichkeit, Nachrichten per E-Mail an Verantwortliche zu senden, sobald sich am Content bestimmter Unterlagen etwas ändert und verschiedene Versionen einer Unterlage nachzuhalten und zu verwalten.