Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

International Accounting Standards Board (IASB)

Gremium internationaler Rechnungslegungsexperten mit Sitz in London, welches aus dem International Accounting Standards Committee (IASC) hervorgegangen ist. Die hauptamtlich tätigen Mitglieder des Boards werden von den sog. Trustees der International Accounting Standard Committee Foundation (IASC-Foundation) bestellt. Die IASC-Foundation ist eine internationale Dachorganisation mit Sitz in Delaware, USA. Die IASC-Foundation besteht wiederum aus zwei Organen, dem IASB und den Trustees, sowie den beiden Gremien International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) und Standards Advisory Council (SAC). Die Hauptaufgabe des IASB ist die Erarbeitung und Verabschiedung von Rechnungslegungsstandards (IFRS und IAS). Das IFRIC setzt sich aus nebenberuflich tätigen Mitgliedern zusammen. Es soll die Arbeit des IASB flankieren, indem es vor allem offene Fragen der Standards zeitnah interpretiert und aktuelle Fragen aufgreift. Das SAC stellt ein beratendes Gremium dar.