Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

International Organization of Securities Commissions (IOSCO)

Die IOSCO (Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden) wurde 1974 als internationale Vereinigung von Börsenaufsichtsbehörden gegründet. Sie hat ihren Sitz in Madrid und zählt etwa 200 Mitglieder. Die Bundesrepublik Deutschland wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vertreten. Die Organisation fördert weltweit einheitliche Börsenzulassungs- und Wertpapierzulassungsstandards.