Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

Bankensysteme

Neben dem im deutschsprachigen europäischen Raum vorherrschenden Universalbankensystem, bei dem alle Bankgeschäfte (→ Bank, → Finanzinstitut) unter einem Dach angeboten werden können, lässt sich in den USA, Japan, Großbritannien, Frankreich und Italien ein Trennbankensystem beobachten.

Um die Macht der Banken zu begrenzen (Beteiligungsbesitz, Aufsichtsratsmandate, Depotstimmrechte und Interessenkonflikte), werden z. B. in den USA das Effekten- und Kreditgeschäft einerseits vom Einlagengeschäft andererseits getrennt. Banken dürfen jeweils nur einen der beiden Bankgeschäftstypen anbieten.

Eine weitere Trennmöglichkeit, wie sie in Japan, Großbritannien, Frankreich oder Italien vorkommt, ist die Trennung in kurz- und langfristige Finanzgeschäfte.