Das Job- und Karriereportal für WiWis

powered by

Convenience Goods

Güter des alltäglichen Bedarfs, die häufig und ohne intensive Planung oder Vorbereitung gekauft werden. Im Normalfall handelt es sich um Güter mit einem vergleichsweise niedrigen Preis, die mit Hilfe einer Massenmarktstrategie des Herstellers vertrieben werden. Diese Güter können an vielen Orten erworben werden, zum Beispiel: Brot, Zeitung, Toilettenpapier, Benzin u. a. Der Kunde kauft diese entsprechend seiner Kaufgewohnheiten ohne extensiven Informations- und Auswahlprozess und erwartet auch eine hohe regionale Verfügbarkeit.

Im Rahmen der → Produkteinteilung lassen sich darüber hinaus auch Shopping Goods sowie Speciality Goods unterscheiden.